Klangmassage




"Ich gleite mit den Klängen in eine tiefe Entspannung und gleichzeitig sind meine
Zellen hellwach und jubeln vor Freude."


Bei der Klangmassage werden Klangschalen in verschiedenen Größen mit unterschiedlichem Klang auf oder neben den Körper gestellt und sanft angeschlagen. Durch die harmonischen Klänge und die Ausbreitung der vibrierenden Schwingung im Körper stellt sich Wohlgefühl und eine tiefe Entspannung ein. In dieser Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit ist es möglich, Sorgen, Stress, Ängste loszulassen. Kreisende Gedanken können zur Ruhe kommen. Die Klangmassage bietet die Möglichkeit, in die eigene Mitte zu kommen, sich selbst und die eigenen Bedürfnisse (wieder) wahr zu nehmen.


Wie wirkt Klangmassage?



Anwendungsmöglichkeiten:



Ablauf der Klangmassage:

Nach einem Informationsgespräch werden die obertonreichen Klangschalen auf den Körper - bequeme Kleidung ist vorteilhaft - aufgesetzt und sanft angeschlagen. Verwendet werden unterschiedlich schwingende Klangschalen, die zu den jeweiligen Körperbereichen passen. Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in Harmonie und entspannt sich tief. Ein abschließendes Gespräch gibt die Möglichkeit, die Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen. So können auch Ansatzpunkte für nachfolgende Klangmassagen gefunden werden. Für Stressabbau und Förderung der Gesundheit können 8 bis 10 Termine im ein- oder zweiwöchigen Rhythmus ausreichen.


Dauer: ca. 1 Stunde



Jede Klangmassage ist einzigartig, so wie jede Person einzigartig ist!



⇑ nach oben


 


Elfriede Kössler
Praxis Quadromedis: 1080 Wien, Lederergasse 23b
Fon: +4369914078784
E-Mail: steinreich@gmx.at